Unseren Spargel bauen wir selbst an und er kommt täglich frisch von unserem Feld. Wir ziehen den Spargel nicht unter der Folie, sondern lassen ihn von Wind, Regen und Sonne reifen, damit er Nichts von seinem natürlichen Aroma verliert. Wir stimmen Bodenbearbeitung, Fruchtfolge und Sortenwahl so aufeinander ab, dass unsere Kunden jederzeit ein qualitativ hochwertiges Produkt erhalten.

In der Spargelsaison bieten wir Ihnen täglich frischen Spargel in den Handelsklassen I und II. Abhängig von den Witterungsverhältnissen und der Nachfrage kann es zu täglichen Angebotsschwankungen kommen.

Besuchen Sie während der Spargelzeit das Weingut Nöth. Überzeugen Sie sich von der ausgezeichneten Qualität unseres Spargels. Und begleitet von unseren hervorragenden Weinen gelingt Ihnen zu Hause immer ein köstliches Menü.